skip to Main Content
Das Webdesign Als Schlüssel Zum Erfolg Einer Homepage

Das Webdesign als Schlüssel zum Erfolg einer Homepage

Das Webdesign einer Homepage ist nicht nur das, was man optisch sehen kann. Es besteht nicht nur aus dem Logo, Formen und Farben, sondern muss auch wichtige Aufgaben der Nutzerführung und der technischen Funktionalität erfüllen.

Die Ansprüche und Trends an Ihr Webdesign 2017

Die meisten unserer Kunden kennen bereits beim ersten Kontakt den wichtigsten Anspruch, den ihre neue Homepage erfüllen muss: Die Mobilfähigkeit. Es ist die Aufgabe des Webdesigners, die Homepage so flexibel zu gestalten, dass sie sowohl auf dem festen PC als auch auf dem iPhone gut aussieht, funktioniert und bedienbar ist. Ob Ihre Homepage auf Smartphones und Tablets eine gute Performance zeigt, können Sie ganz einfach mit einem kostenlosen Tool von Google herausfinden: https://testmysite.thinkwithgoogle.com/

Daneben werden sich Strategien der vergangenen Monate im kommenden Jahr fortsetzen. Das One-Page-Design setzt sich weiter durch. Die wichtigsten Seiteninhalte werden direkt auf der Startseite ausgegeben, so dass der Nutzer durch scrollen zu allen relevanten Informationen gelangt. Dieses Design kommt vor allem der mobilen Nutzung zugute, denn auf dem Smartphone lässt es sich nun einmal besser wischen und schieben als klicken. Statt aufwendiger Flash-Inhalte und Animationen setzt sich im Webdesign 2016/2017 die ‚keep it simple‘-Regel durch. Die Nutzer sollen so wenig wie möglich von den relevanten Produktinformationen abgelenkt werden. Kurze, prägnante Inhalte, dynamische Farben und schlichte Typografien gestalten die Webseiten von heute.

Das Thema Storytelling ist nicht nur für Webseitentexte relevant. Auch im Webdesign wird ein sogenanntes Storyboard entwickelt. So wird beispielsweise ein Verkaufsprozess geschaffen, durch den der Nutzer bis zum Ziel – dem Verkauf oder der Kontaktaufnahme – geführt wird. Auch Fotos, Videos und Animationen können Teil des Storytelling-Prozesses werden. Dabei darf aber das Thema ‚Webside-Speed‘ nicht außer Acht gelassen werden. Seitenbesucher sind extrem schnelle Ladezeiten gewohnt. Wenn sich Ihre Homepage auf dem Desktop-PC oder dem Smartphone nicht innerhalb von 1,5 Sekunden aufbaut, verlieren Sie erste Besucher.

So entsteht ein gutes Webdesign in unserer Agentur

Was gut ist, muss für jedes Projekt neu bewertet werden. Es gibt in Sachen Webdesign nicht den einen Master-Plan, den wir immer wieder aus unserer goldenen Schublade hervorzaubern. Kleine und mittelständische Firmen mit regional ansässigen Filialen müssen sich im Internet ganz anders aufstellen als Onlineshops, die bundesweit ihre Kundschaft haben.

Daher ist uns das erste Gespräch mit unseren Kunden besonders wichtig. Bevor wir Ihnen ein Konzept und ein Angebot vorlegen, möchten wir gerne wissen, wer Sie sind, was Ihr Unternehmen ausmacht und welche Erwartungen Sie an Ihre neue Webseite haben. Vereinbaren Sie daher gerne mit uns einen telefonischen oder persönlichen Beratungstermin. Dies wird Ihr erster Schritt zu einer erfolgreichen Präsenz im Internet sein.

Back To Top